Großkaliberverein Halle 1996 e.V. Mitglied im BUND DEUTSCHER SPORTSCHÜTZEN
E-Mail: info@gkv-halle.de © Großkaliberverein Halle 1996 e.V.
In den verschiedenen Rubriken finden Sie vielfältige Informationen rund um den Verein, seine Geschichte und das aktuelle Vereinsleben. Wir wünschen viel Spass beim Besuch unserer Seiten.
E I N L A D U N G an alle Mitglieder des GKV Halle 1996e.V. Speedschießen und Quigleyschießen
auf Grund technischer Probleme an der Anlage 300 Meter in Naumburg-Henne muss das geplante Schießen am 26.09.2020 leider ausfallen. Als Kompensationsmaßnahme hat das Präsidium des GKV Halle 1996e.V. beschlossen, das auf Grund der Pandemie ausgefallene 25 Meter Speedschießen nachzuholen. Dazu lade ich Dich recht herzlich zum Wettkampf ein. Termin: 26.09.2020 um 10:00 Uhr Ort: Schießstätte Schmon Um die Langwaffenschützen auch auf ihre Kosten kommen zu lassen, findet dazu parallel ein Quigley-Schießen auf verkürzte Entfernung (100 Meter) statt. Ich hoffe, Du kennst die Legende. Hierzu wird ein Eimerchen vor eine 100 Meter Scheibe gehängt. Zugelassen sind alle Kaliber bis Cal. 45 mit patronierter NC-Munition und Schwarzpulver, Vorderladerlangwaffen, alles mit offener Visierung und Diopter. Ausgeschlossen von der Wertung sind ZF-Visierungen (können es außerhalb des Wettkampfes aber auch probieren). Selbstverständlich ist wieder für Essen und Trinken gesorgt. Ich verbleibe mit freundschaftlichen Grüßen und freue mich auf Dein Kommen. Rolf-Uwe Wehowsky
Großkaliberverein Halle 1996 e.V. Mitglied im BUND DEUTSCHER SPORTSCHÜTZEN
E-Mail: info@gkv-halle.de © Großkaliberverein Halle 1996 e.V.
In den verschiedenen Rubriken finden Sie vielfältige Informationen rund um den Verein, seine Geschichte und das aktuelle Vereinsleben. Wir wünschen viel Spass beim Besuch unserer Seiten.
Home
E I N L A D U N G an alle Mitglieder des GKV Halle 1996e.V. Speedschießen und Quigleyschießen
auf Grund technischer Probleme an der Anlage 300 Meter in Naumburg-Henne muss das geplante Schießen am 26.09.2020 leider ausfallen. Als Kompensationsmaßnahme hat das Präsidium des GKV Halle 1996e.V. beschlossen, das auf Grund der Pandemie ausgefallene 25 Meter Speedschießen nachzuholen. Dazu lade ich Dich recht herzlich zum Wettkampf ein. Termin: 26.09.2020 um 10:00 Uhr Ort: Schießstätte Schmon Um die Langwaffenschützen auch auf ihre Kosten kommen zu lassen, findet dazu parallel ein Quigley- Schießen auf verkürzte Entfernung (100 Meter) statt. Ich hoffe, Du kennst die Legende. Hierzu wird ein Eimerchen vor eine 100 Meter Scheibe gehängt. Zugelassen sind alle Kaliber bis Cal. 45 mit patronierter NC-Munition und Schwarzpulver, Vorderladerlangwaffen, alles mit offener Visierung und Diopter. Ausgeschlossen von der Wertung sind ZF-Visierungen (können es außerhalb des Wettkampfes aber auch probieren). Selbstverständlich ist wieder für Essen und Trinken gesorgt. Ich verbleibe mit freundschaftlichen Grüßen und freue mich auf Dein Kommen. Rolf-Uwe Wehowsky